Revierschießen 2019

Das bereits zur Tradition gewordene Revierschießen der Sarner Jägerschaft wurde am 11. Mai 2019 in der Leiterwies ausgetragen. Trotz der nicht allzu besten Wettervorhersagen beteiligten sich viele Jägerinnen und Jäger, um die Zielgenauigkeit der Jagdwaffen zu überprüfen, die Treffsicherheit im Umgang mit dem Gewehr zu üben und zu festigen und nicht zuletzt wegen dem Geselligen Zusammensitzen mit den Jagdkameraden. Für die super Bewirtung den ganzen Tag über, sorgte Hons und Rosa, bei denen sich der Revierleiter besonders bedankt. Sie machen es möglich das Revierschießen in der Leiterwies alle Jahre abzuhalten. Weiters bedankt sich der Revierleiter beim Griller Obkircher Josef, bei den Aufsehern Freund Ewald und Locher Serafin für die Standaufsicht, bei Thaler Angelika für die schönen Jagdscheiben, beim gesamten Reviervorstand und bei allen weiteren, die mit irgendeiner Weise mitgeholfen haben, Der Revierleiter schließt die Verstorbenen Jagdkameraden im Gebet ein, und wünscht abschließend einen guten Anblick für das Jagdjahr 2019 und ein kräftiges Weidmannsheil. Somit endet ein weiterer schöner Tag unter Freunden.

Verlosung:

1. Preis: Abschuss Rehgeiß - abgeholt

2. Preis: Abschuss Rehgeiß - abgeholt

3. Preis: Geschenkskorb - abgeholt

4. Preis: Hamme Speck - abgeholt

5. Preis: 1/2 Hamme Speck - Losnummer 8919

6. Preis: Karton Wein - abgeholt







Die Revierleitung lädt alle Sarner Jägerinnen und Jäger herzlich ein zum

Revierschießen in der "Leiterwies"

am Samstag den 11. Mai 2019


Mitfahrgelegenheit ab Ogrithof um 08.30 Uhr, 11.30 Uhr und um 13.00 Uhr.

Tel: +39 366 5987988


Schießzeiten: von 09.00 bis 16.00 Uhr (Pause Mittagessen)


Mit Verlosung. Lose sind nur beim Revierschießen erhältlich. 

Jedem der einen Preis oder Nachtisch mitbringt, sei im Voraus schon gedankt!


Für Speis und Trank ist bestens gesorgt!